21.11.2016

TO WASTE MY TIME I NEED NEW WAYS

Zweimal ist es bis jetzt passiert. Das letzte Mal mit 16. Jetzt bin ich fast 24 und es hat mich so heftig wie plötzlich umgehauen. Ich bin verliebt. So richtig über beide Ohren. Wir lassen es langsam angehen, er ist frisch getrennt und ich ein grundskeptischer Mensch. Heute ist es zwei Wochen her, dass er mich das erste Mal geküsst hat. Die letzte Woche war ich von Montag bis Samstag bei ihm. Morgen Abend fahre ich wieder hin. 70 Kilometer die mich räumlich von ihm trennen, mit denen ich aber leben könnte, wenn ich wüsste, er empfindet so für mich wie ich für ihn.

Und das erste Mal merke ich, was mir bis jetzt gefehlt hat um nicht nur clean zu werden, sondern es auch zu bleiben. Er duldet es zwar, aber er mag es nicht. Er macht sich Gedanken und findet es nicht gut. Und ich möchte nicht, dass er sich Sorgen macht und mir sagen muss, dass ich auf mich aufpassen soll.

Ich weiß nicht, was sich daraus entwickeln wird. Vielleicht alles, vielleicht gar nichts.
Ich weiß nur, dass ich mit dem Anfang davon hiermit aufhören werde. Meinen Blog löschen werde ich noch nicht, aber schreiben werd ich zukünftig für mich allein.
Vielleicht werde ich ihn auch irgendwann löschen.


I am not the first person you loved.
You are not the first person I looked at
with a mouthful of forevers. We
have both known loss like the sharp edges
of a knife. We have both lived with lips
more scar tissue than skin. Our love came
unannounced in the middle of the night.
Our love came when we’d given up
on asking love to come. I think
that has to be part
of its miracle.
This is how we heal.
I will kiss you like forgiveness. You
will hold me like I’m hope. Our arms
will bandage and we will press promises
between us like flowers in a book.
I will write sonnets to the salt of sweat
on your skin. I will write novels to the scar
of your nose. I will write a dictionary
of all the words I have used trying
to describe the way it feels to have finally,
finally found you.

And I will not be afraid
of your scars.

I know sometimes
it’s still hard to let me see you
in all your cracked perfection,
but please know:
whether it’s the days you burn
more brilliant than the sun
or the nights you collapse into my lap
your body broken into a thousand questions,
you are the most beautiful thing I’ve ever seen.
I will love you when you are a still day.
I will love you when you are a hurricane.


I'm still running my tumblr & my instagram




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LOVELY ONES♥