28.02.2015

SAFE IN SOUND


"Oh man ich mag die Hose so gern, dabei ist die eigentlich zu eng." sie grinst mich an mit ihrer wirklich schönen Hose "Bei mir ist alles enger geworden, ich hab durchs kiffen total zugenommen die letzten zwei Monate." Warum sage ich das? Bereue es sofort, nachdem ich es ausgesprochen habe. Scheiß Speed lässt einen immer schneller reden als denken.
"Ist doch gut so, endlich siehst du mal gesund aus." mischt sich gleich der erste ein. Ich kann es nicht mehr hören, das ewige Geleier, dass mir die Kilos mehr gut tun und auch noch stehen sollen. Ich bin nun mal nicht eurer Meinung. Egal, wie oft ihr mich glücklich anguckt und bestätigt, dass es nur gut aussieht. Nach dem nicht enden wollenden Gerede über mein Gewicht in der ganzen Gruppe, bei dem ich irgendwann einfach nur noch die Klappe gehalten habe guckt sie mich an. "Ich versteh dich sehr gut!" sagt sie genau so laut, dass nur ich neben ihr sie verstehe. Ich lächle.
Heute Abend wie immer feiern. Viel zu viele kaputte Existenzen beim Frei sein beobachten, viel zu viele Drogen nehmen um mich selbst auch frei fühlen zu können. So ganz werde ichs nicht schaffen, abzuschalten. Schaffe ich nie ganz. Tief versteckt und ganz leise, aber trotzdem ist es immer da. Das Gefühl, dass ich nicht richtig beschreiben kann, was mich aber immer wieder daran erinnert, dass mit mir irgendwas nicht stimmt. 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LOVELY ONES♥