03.02.2014

OLD HABITS

"Du hast abgenommen!" - JA JA JA JA, ENDLICH MERKT ES JEMAND! "Ja, vier Kilo, aber das schon länger. Schon vor Weihnachten." - "Siehst so dünn aus... Aber haben uns ja auch schon ein bisschen nicht mehr gesehen." Ich sehe ihn reden, sehe ihn seinen Mund bewegen und alles, was ich bei den Worten denken kann ist Lüge, Lüge, Lüge. Ich sehe doch mein Fett, meine Dicken Beine und meine schwabbelnden Arme beim Bewegen. Vom Bauch ganz abgesehen, den kann man wirklich niemandem zeigen. Aber es motiviert mich, weiter zu machen. Das Gespräch mit der Therapeutin ist in 10 Tagen, bis dahin sollten doch ein paar Kilos zu schaffen sein. 
Ich stehe in der Umkleide, bereits fast zwei Tage nichts gegessen, ziemlich stolz gucke ich mir meinen Bauch an. Ich meine, er ist immer noch fett, aber nicht mehr so fett wie vorher. Ich habe erstaunlich gute Laune. Und denke erstaunlich wenig nach die letzten Tage. Mein Wochenende war perfekt und die Aussicht auf den Sommer lässt mich weiterhin leicht lächeln. Mittlerweile sind es nur noch 7 Kilo bis ich mein Ziel erreicht habe. 6 Sind schon weg. Fast die Hälfte geschafft, auch das macht mich stolz! 



Donnerstag vom Aufstehen bis Samstag Morgens um 4 Uhr nichts gegessen
Samstag Mittag Chinesische Nudeln
Sonntag ein kleines Eis
2g Speed, 3g Pilze, 1g MDMA

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LOVELY ONES♥